Geschichte und Philosopie

Der Handballsport hat in unserer Stadt eine lange Tradition. Angaben zufolge existierte bereits vor dem 2. Weltkrieg eine Handballmannschaft in Wilhelmsburg, erste Unterlagen über einen geregelten Meisterschaftsbetrieb wurden aber erst aus dem Jahr 1949 gefunden. Seit je her wurde in unserem Verein die Jugendarbeit groß geschrieben und es war uns immer schon ein Anliegen, diesen Sport den Kindern und Jugendlichen näher zu bringen und ihnen Spaß am Spiel zu vermitteln.

Im Juli 2010 erfolgte die Gründung des Handballclubs LAUFEN Wilhelmsburg als eigenständiger Verein unter der Leitung von Obfrau Regina Hartmann und ihrem engagierten Vorstandsteam.

Unser sportliches Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche (männlich und weiblich) ab ca. 6 Jahren, aber auch Frauen und Männer sind bei uns jederzeit willkommen!

Neben den wöchentlichen Trainingseinheiten in der Sporthalle Wilhelmsburg von September bis Mai bieten wir im Sommer Vorbereitungseinheiten, eine Trainingswoche sowie ein mehrtägiges Trainingslager in einem geeigneten Ressort innerhalb Österreichs.

Fixpunkte in unserer Jahresplanung sind ebenfalls die Teilnahme an diversen Veranstaltungen der Stadtgemeinde Wilhelmsburg und die Beach-Handball-Turniere in Tulln und Korneuburg.

Als besondere Highlights erweisen sich auch immer wieder die von uns organisierten Fan-Ausflüge zu Spielen der Österreichischen Herren-Nationalmann­schaft und Besuche von Champions-League-Spielen teilnehmender österreichischer Spitzenvereine.

Jedoch nicht nur sportbegeisterte Jugendliche, sondern auch Erwachsene, die in unserem Verein als Funktionäre oder Trainer aktiv mitarbeiten wollen, sind herzlich willkommen!

Zusätzliche Informationen